Internationale Projekte

Central Europe Programme Projekt

PRESOURCE – Promotion of Resource Efficiency in SMEs

Entwicklung eines integrierten Ansatzes zur ganzheitlichen Identifizierung von Ecoinnovation in produzierenden Unternehmen, und Hilfestellung zur Finanzierung.

HORIZON 2020

SIMPLA - Sustainable Integrated Multi-sector Planning

SIMPLA unterstützt lokale Behörden bei der Harmonisierung von SEAPs und SUMPs. Der vierstufige Ansatz soll die harmonisierte Planung und Einführung von SEAPs und SUMPs fördern. Trainings und ein individuell auf die Anforderungen der TeilnehmerInnen abgestimmtes Coaching unterstützen die gemeinsame Entwicklung von nachhaltigen Energie- und Mobilitätsplänen.

Intelligent Energy Europe (IEE) Projekt

IUSES - Intelligent Use of Energy at School

IUSES richtet sich an SchülerInnen der Mittelstufe mit dem Ziel die Grundprinzipien der Energieeffizienz zu vermitteln. Im Rahmen des Projekts wird ein verhaltensorientiertes Lehrprogramm entwickelt, das u.a. Handbücher, Multimedia-Animationen und ein Experiment-Toolkit beinhaltet.

Intelligent Energy Europe (IEE) Projekt

PATRES - Public Administration Training and coaching on Renewable Energy Systems

Im Rahmen des Projektes wurden mit Gemeinden strategische Energieaktionspläne entwickelt und Maßnahmen zum Einsatz erneuerbarer Energie in Gemeinden ausgearbeitet.

Intelligent Energy Europe (IEE) Projekt

PiNE - Promoting Industrial Energy Efficiency

Entwicklung von Tools für Energieaudits in KMUs, Anwendung in 280 produzierenden Betrieben in Österreich, Italien, Spanien, Rumänien, Bulgarien.

Republic of Rwanda

Ministry of trade, industry and east African community affairs

Resource efficient and cleaner production investment guidelines for new industries.

Technische Universität Belgrad

Erstellung eines Handbuch zur Umsetzung von Energieeffizienz in IPPC-Geflügel- und Schweinemastbetrieben.

UNIDO

Erstellung einer Broschüre von Best-Practice-Beispielen und Verbreitung von Ressourceneffizienz, Cleaner production und Energieeffizienz in den CIS Staaten

GIZ Südafrika

Mitarbeit bei der Erstellung des Ausbildungskonzepts und Kursunterlagen für betriebliche Energieauditoren.

Weiterführende Informationen können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

  • +43 (0)316 367156 - 0
  • office@stenum.at
  • Anton-Kleinoscheg-Straße 21, 8051 Graz
    Austria

Über Stenum

Mit STENUM Unternehmensberatung und Forschungsgesellschaft für Umweltfragen GmbH die Ressourceneffizienz im Unternehmen steigern, kontinuierlich verbessern und zur nachhaltigen Entwicklung beitragen.